Startseite.
Hilfsangebot.
Über Uns.
Kontakt.
Infos Sucht.
Angehörige.
Anhang.
Suchbegriff wie Selbsthilfe, Therapie, etc. eingeben:

Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Falls Sie weitere Informationen brauchen rufen Sie uns einfach an!

Die Fachstelle für Suchthilfe des Diakonischen Werks Giessen berät alle Menschen, die auf Grund Ihrer Er-fahrung ein Problem im Umgang mit den suchtfördernden Mitteln Alkohol, psychoaktive Medikamente und/oder illegale Drogen haben. Selbstverständlich werden auch alle Menschen beraten, die durch familiäre, freund-schaftliche oder berufliche Beziehungen mit Suchtkranken verbunden sind und nach Hilfe suchen.

Kontakt: Winfried Sell Telefon: (0641) 93228-29

Homepage Vitos Klinik (PKH) Giessen

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)  bietet umfassende Informationen zum Thema Gesundheit und Abhängigkeit und hält eine Vielzahl von Broschüren, Unterrichtsmaterialien, Filmen und Arbeits-mappen bereit, die in der Regel kostenlos abgegeben werden

Es steht ein Infotelefon zur persönlichen Beratung bei Suchtproblemen zur Verfügung. Tel.: (0221) 89 20 31

Beratungszeiten von Montag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr und von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Info-Online-Portal mit ausführlichen Informationen zum Thema Sucht, legalen und illegalen Drogen.
Internet-SHG.
Gesundheits-Online-Portal zu allen Themen der Medizin einschl. Sucht, Vorsorge und Medikamenten.
Wichtige Internet-Adressen: